Fundsache - Brandenburgische Staedtebahn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fundsache

Die PlusBus-Familie wächst

Ab dem 1.1.2017 verkehrt die 582 als 6. PlusBus-Linie in Brandenburg. Der PlusBus HoherFläming verbindet dann die Orte Bad Belzig und Treuenbrietzen über Niemegk im Stundentakt von morgens früh bis nach 18 Uhr. Von Niemegk nach Berlin klappt der kurze Anschluss zum RE7 in Bad Belzig jede Stunde. In Treuenbrietzen verbindet der PlusBus die Innenstadt und das Krankenhaus mit der RB33 von und nach Berlin. Als zusätzlichen Service bieten die modernen Busse der Verkehrsgesellschaft Belzig WLAN für eine schnelle Internetverbindung an.
Der PlusBus steht in ganz Brandenburg für hochwertigen Busverkehr mit stündlichen Fahrten, zeitnahen Anschlüssen zur Bahn und Wochenendverkehr. Neben den vier Linien im Hohen Fläming (553, 580, 581) verkehren im Ruppiner Seenland PlusBusse zwischen Kyritz (711), Neuruppin und Rheinsberg (764). Mit diesem Qualitätsanspruch wird der bereits erfolgreiche Taktverkehr im Schienenverkehr auf die Straßen Brandenburgs ausgeweitet.

Quelle: VBB
... dazu gibt es keinen Kommentar.
Gefunden im WWW

Bild 1:
http://www.vbb.de/de/article/vbb-gmbh/umweltverbund/12383.html


"Schienenersatzverkehr" soll etabliert werden

http://www.vbb.de/de/article/presse/mit-dem-plusbus-hoher-flaeming-im-stundentakt-nach-bad-belzig-potsdam-und-brandenburg-an-der-havel/23225.html

http://www.vbb.de/de/article/definitionen/plusbus/22736.html

Welches Knowhow dort drin steckt sieht man daran, das in den Ferien die Schüler aus Krahne und Reckahn den Hort in Golzow nicht mehr erreichen.
Aussage VGB ist, dass die Schüler ja erst nach Brandenburg und nach etwa 1/2 h Wartezeit dann weiter nach Golzow fahren können ...
Bei Schauspielern würde es hier eine Goldene Himbeere geben.

Ausschnitt aus der Webseite des VBB:


Es sieht so aus, als es doch noch vereinzelte kurze lichte Momente gibt ...
Als es um den Erhalt des Betriebes auf dem Städtebahn-Abschnitt Brandenburg-Belzig ging war keine Vertaktung/Koordinierung mit dem Bus möglich!
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü